4 results for tag: Ausbildung


JU: Digitalisierung nutzen – neue Didaktik wagen

Neue Technik ermöglicht neue Didaktik und effektiveres Lehren und Lernen. Davon ist die JU überzeugt. Yannick Krug (2.v.l.) erläutert das Span System mit Tobias Windbrake (Nureva) den Abgeordneten Mortler und Bauer. BARTHELMESAURACH – Könnte der Landkreis Roth eine Modellregion in Sachen Digitalisierung an Schulen werden? Und brauchen wir eine gemeinsame Anstrengung von Politik, Unternehmern, Verbänden und Schulen für die weitere Entwicklung am Schulstandort Roth-Schwabach? Geht es nach dem JU-Kreisvorsitzenden Daniel Nagl und seinem technik-beschlagenen Schriftführer Yannick Krug lautet die Antwort klar „Ja“. Auf Anfrage der ...

Bildungspolitik ist Mehrsortensaft

Zum Leserbrief „Äpfel mit Birnen verglichen“ vom 17. Juni im ST des Herrn Edgar Helmich Studium und Ausbildung sind nicht Äpfel und Birnen. Wenn dann sprechen wir von Elstar und Granny Smith, also zwei von vielen verschiedenen Möglichkeiten zu schmackhaftem Saft - bzw. einer erfolgreichen Bildungsbiographie zu gelangen. Der Leserbrief des Herrn Helmich jedoch bildet treffend die Sakralisierung von Abitur und Studium ab. Um am Glaube, es gäbe ohne Abitur kein erfolgreiches Leben, festhalten zu können, werden Studien so selektiv gelesen, dass es schon weh tut. So ist in der zitierten Studie von Bildungsabschluss und Einkommen die Rede. ...

Lehrlingseinkommen entlasten – Albsteiger diskutierte mit JU-Kreisverband über duale Ausbildung

ALLERSBERG – „Dreh- und Angelpunkt in Bezug auf berufliche Bildung ist das Elternhaus“ stellte die 33-jährige CSU-Bundestagsabgeordnete Katrin Albsteiger, bis 2013 Vorsitzende der JU Bayern, bei ihrem Referat vor Nachwuchspolitikern in Allersberg fest. Die Junge Union im Kreis Roth hatte die Neu-Ulmerin und stellvertretende JU-Bundesvorsitzende eingeladen, um mit ihr über die Zukunft des dualen Berufsbildungssystems in Bayern zu diskutieren. Auf der einen Seite könne es keine Mittelschule der Welt korrigieren, wenn zuhause nicht die notwendigen Grundlagen für eine charakterliche Ausbildungsreife gelegt würden, stellte sie fest. Auf ...

Mit Hammer, Hilti und Leberkäs um Studienabbrecher werben

Roth (dn) Am 22. Februar 2016 veranstaltete der Landtagsabgeordnete des Kreises Roth, der gelernte Elektromeister Volker Bauer, MdL die vierte Ausgabe seines Talkformates "Rathaushof-Runde". Im Rahmen der Bayerischen Woche der Aus- und Weiterbildung lud sich Bauer den ehemaligen Staatsminister und ehemaligen CSU-Parteivorsitzenden Erwin Huber, MdL, den Leiter des Staatlichen Berufsschulzentrum Michael Greiner und den Kreishandwerksmeister Hanno Dietrich zu einer Veranstaltung speziell zur Ausbildung im Handwerk ein. Über 30 interessierte Gäste genossen 90 unterhaltsame aber auch mehrwertstiftende Minuten. Quintessenz der Veranstaltung war, dass es ...