5 results for tag: Eckstein


JU klärt über Wahlmöglichkeiten auf

Mit diesem Banner will die JU die Wähler über ihre Option bei der Landratswahl aufklären. Roth (dn) "In den letzten Wochen haben mich, beispielsweise beim Wahlkampf für die CSU-Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler, viele Bürger darauf angesprochen, dass sie sich gerne einen CSU-Landratskandidaten gewünscht hätten", berichtet der JU-Kreisvorsitzende Daniel Nagl. Er könne diesen Wunsch genauso verstehen, wie die Entscheidung des CSU-Kreisvorstands keinen Kandidaten ins Rennen gegen Landrat Herbert Eckstein (SPD) zu schicken. Mit Blick auf die Ergebnisse der letzten Landratswahlen fand sich bekanntlich bei keiner der Parteien im Landkreis...

Landrat: Keine Konzepte oder kein Interesse an Bürgeranliegen?

Roth (dn) "Für einen Staat, der das Engagement seiner Bürger fördern möchte und seine Verwaltung an den Bedürfnissen der Bürger ausrichtet, ist Transparenz ein wichtiges Anliegen. Klare, verlässliche Informationen sind Grundbedingungen von Sicherheit und Vertrauen. So postuliert es zumindest das Bayerische Innenministerium als Aufsichtsbehörde. Landrat Eckstein als gewählter Kopf des Landratsamts scheint aber offensichtlich nicht viel von der wiederholt geforderten politischen Beteiligung der Jugend zu halten“, beklagte der Vorsitzende der Jungen Union im Kreis Roth Daniel Nagl. Was ist geschehen? Wie berichtet wandte sich Nagl im Namen ...

Klarstellung zum Leserbrief „Viel Geld für eine „ungute Sache““

Zum Leserbrief „Viel Geld für eine „ungute Sache“ von Klaus Schinkel vom 15. Oktober 2016 in der RHV In einer, von der SPD-Kammerstein verteilten Broschüre befand sich in Zusammenhang mit dem Regionalmanagement der Aufruf seine Ideen für die Weiterentwicklung unserer Heimat einzubringen. Aufruf zum überparteilichen Engagement? Gefällt mir! Nur ist er Realität? Im Leserbrief des SPD-Schriftführers Klaus Schinkel wurden die Kosten des durch die JU Hilpoltstein artikulierten Vorschlags angegriffen. Zur Klarstellung: sie beliefen sich auf knapp 2.500 Euro pro Lampe. Bei 50 Lampen also 125.000 Euro. Die Idee wurde als Impuls für ein ...

Junge Union aus Wahlkreis gemeinsam in Berlin

JU aus dem Wahlkreis Roth zu Besuch bei Marlene Mortler, MdB (Mitte) v.l. D. Nagl (Kreisvor. RH), Eva Gottschalk, Alexander König, Leon Eckstein (Kreisvors. LAU), Timo Greger, Florian Pogats Berlin/RH/LAU (dn) Auf Einladung des Erlanger Abgeordneten und Parl. Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung Stefan Müller und organisiert durch den Geschäftsführer des JU-Bezirksverbands Mittelfranken Konrad Körner verbrachte eine Abordnung der Jungen Union aus dem Wahlkreis Roth (Lkr. RH und LAU) Anfang Juni drei Tage in Berlin. „Immer wieder Interessant den politischen Betrieb in der Hauptstadt hautnah mitzuerleben“, ...

JU Bayern diskutierte Grundsatzprogramm und politische Moral

Lkr. Augsburg/Roth „Werte bestimmen und sie auch authentisch leben,“so fasste der Vorsitzende des JU-Kreisverbandes Roth Daniel Nagl (im Bild links) das Treffen mit seinen bayerischen Kollegen in Kloster Holzen im Landkreis Augsburg zusammen. Zusammen mit (v.r.) Konrad Körner (ERH), Johannes Oberndorfer (ER), Stefanie Hauff (AN) und Leon Eckstein (LAU) vertrat Nagl dabei den Bezirk Mittelfranken. Kritisch diskutierten die jungen Christsozialen am Samstag mit Markus Ferber, MdEP die Zukunftsfähigkeit der EU sowie die Grundzüge des, im Herbst 2016 erscheinenden, Grundsatzprogramm der JU Bayern und pflegten abends die kameradschaftliche ...