3 results for tag: Edelhäußer


JU/CSU/KAB fragten: Wie kaputt sind wir eigentlich?

Eckersmühlen (heu/dn) Zu der sehr interessanten und aufschlussreichen Veranstaltung der Jungen Union Kreisverband Roth, der CSU Ortsgruppe Eckersmühlen und der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Eckersmühlen mit dem Titel „Wie kaputt sind wir eigentlich“ konnte KAB-Vorsitzender Karlheinz Heumann die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler, MdB, den Leiter der Bezirkskliniken Mittelfranken Helmut Nawratil, die Landesvorsitzende des Blauen Kreuzes Bayern Gerti Helmbrecht, den Marketing- und Newmedia-Manager Christian Albrecht, sowie den 1. Bürgermeister der Stadt Roth Ralph Edelhäußer im kath. Pfarrheim in Eckersmühlen ...

Schlüssel zum Erfolg – JU HIP im Gespräch mit jungen Bürgermeistern

v.l. Ralph Sattler (Ortsvors.), Marco Christoph, Bgm. Ralph Edelhäußer (Roth), Bgm. Annika Popp (Leupoldsgrün, Lkr. Hof), Daniel Nagl (Kreisvors.) und Michael Pöllet im Dialog zum "Schlüssel zum Erfolg junger Kommunalpolitik" Hilpoltstein (dn) - „Als junge, politisch engagierte Menschen wollten wirm it inspirierenden, jungen Mandatsträgern ins Gespräch über den Schlüsselzum Erfolg in der Kommunalpolitik kommen“, erklärte der Ortsvorsitzende der Jungen Union Hilpoltstein, Ralph Sattler, zu Beginn des kurzweiligen  Austauschs. Darum hatten die jungen Christsozialen die ehrenamtliche Bürgermeisterin von Leupoldsgrün im Landkreis Hof, ...

Produktives Miteinander für einen Kanufluss Rednitz

Rednitzhembach (dn) Seit einigen Monaten wirbt der Kreisvorsitzende der Jungen Union im Landkreis Roth Daniel Nagl darum, die Rednitz als Kanustrecke bekannter zu machen und mit Umstiegen zu versehen. Kanuwandern auf dem „Fluss ohne Niedrigwasser“ - so der Leiter des Wasserwirtschaftamtes Nürnberg, Ulrich Fitzthum, -  soll neben der Vernetzung kultureller Highlights die Region zwischen Roth und Nürnberg für Gäste und Bewohner noch attraktiver machen. Unterstützer dieser Idee fand Nagl vor allem in den Bürgermeistern Ralph Edelhäußer (Roth) und Jürgen Spahl (Rednitzhembach). Zusammen luden sie diese Woche unter dem Titel „REDNITZ – ...