4 results for tag: Jagd


Michael Fiegl neuer JU-Chef in Hilpoltstein

Hilpoltstein (dn) „Die Junge Union Hilpoltstein zählt zu den politischen Aktivposten im südlichen Landkreis Roth“, lobte JU-Kreisvorsitzender Daniel Nagl. In den letzten 2,5 Jahren organisierte die JU in der Burgstadt zwei Neujahrsempfänge mit, veranstalteten ein Infogespräch zu junger Führung in der Kommunalpolitik, eine Altlandkreis-Radtour und eine Impulsveranstaltung zu Beleuchtung und Nutzungslenkung am Rothsee. Ein Imagevideo der JU für die Burgstadt findet sich ebenso auf Youtube. Angesichts dieser für einen jungen Ortsverband guten Bilanz waren die Mitglieder einig, dass die Aktivität des JU-Ortsverbandes hochgehalten werden ...

Bewegter Jahreswechsel JU/CSU: Tiere im winterlichen Wald

Thalmässing (dn) Rehe, Wildschweine und Dachse. All diese heimischen Waldbewohner hätten rund 20 Winterwanderer im Staatswald Tannig bei Thalmässing erblicken können. Doch Grimbart, Reh- und Schwarzwild machten sich rar. Dennoch war der durch Michael Kreichauf (CSU Thalmässing) und Daniel Nagl (JU-Kreisvorsitzender) organisierte „Bewegte Jahreswechsel“ ein voller Erfolg. Interessiert folgten Jung und Alt den Erklärungen des Jägers Michael Fiegl zu den im Schnee deutlich sichtbaren Reh- und Schwarzwildfährten. Fiegl erläuterte auch den Waldumbau im Staatswald. Durch die Anpflanzung von Laubbäumen, Tannen und Douglasien sei der Wert des ...

Von Stoderern nicht vorschreiben lassen, was wir zu dulden haben

Landkreis Roth (dn) Wolfstag bei der Jungen Union. Anlässlich der aktuellen Entwicklung der Wolfspopulation im Freistaat Bayern organisierten Daniel Nagl und Michael Fiegl für den JU-Kreisverband ein Hintergrundgespräch mit Schäferfamilie Eberler in Hilpoltstein-Holzi, Pionieren beim Einsatz von Herdenschutzhunden und eine abendliche Podiumsdiskussion zum Thema „Rückkehr des Wolfes“ in Roth-Pruppach. Einfach und günstig sei der Einsatz von Herdenschutzhunden nicht, so Robert Eberler. Dennoch hat sich die Familie, die sich seit Generationen der Schäferei verschrieben hat, für die Anschaffung von drei Mastin espagnol entschieden. Seit ...

Solarbeleuchtung um Rothsee?

Allersberg (dn) Bürgermeister Ralph Edelhäußer spielt mit dem Gedanken den Fußweg zwischen Bernlohe und Unterheckenhofen mit Solarleuchten zu versehen. Die Bürgermeister Thomas Schönfeld und Ulla Dietzel nahmen Anregungen mit für einen durchgängigen getrennten Fuß- und Radweg um den Rothsee. Und zusammen wollen die drei das Thema „Solarleuchten um den kleinen Rothsee als Angebot für Sportler zur Entlastung der Jagd“ im Zweckverband Rothsee ansprechen. Die Junge Union kann zufrieden sein, da sie es als ihre Aufgabe begreift, „die Entwicklung des Landkreises Roth für Einheimische und Gäste durch Impulse zu unterstützen“, so ...