13 results for tag: Roth


JU-Kreisverbände RH und WUG fordern Kehraus bei CSU

Spalt (dn) Zur gemeinsamen Kreisausschusssitzung hatten Manuel Blenk, JU-Vorsitzender im Kreis Weißenburg-Gunzenhausen und sein Amtskollege Daniel Nagl aus Roth geladen. Erstmalig. Und aus gutem Grund. Zusammen mit dem JU-Bezirksvorsitzenden Konrad Körner analysierten die jungen Christsozialen in Spalt die Wahlergebnisse des vergangenen Wochenendes und verabschiedeten eine Resolution, die eine Erneuerung der CSU und ihrer Führung fordert. „Für eine Partei, die weiterhin den Anspruch hat Volkspartei zu sein, ist es ein katastrophales Ergebnis, das aufgrund vieler hausinterner Fehler und Versäumnisse nach grundlegenden Änderungen in der ...

Keine grauhaarigen JU-Vorstände – JU stellt erste Weichen für Erneuerung

Rohr (dn) Der Kreisverband der Jungen Union Roth verabschiedete bei der Mitgliederversammlung in Rohr den langjährigen Schatzmeister Sebastian Ehard aus Abenberg nach 16 Jahren in den „JU-Ruhestand“. Außerdem wählten die Mitglieder den 21-jährigen Wendelsteiner Student der Rechtswissenschaften Filip Balzert einstimmig zum stellvertretenden Kreisvorsitzenden. Marco Christoph hatte nach beruflich bedingtem Wohnortwechsel sein Amt zur Verfügung gestellt. Ebenfalls berufsbedingt scheidet Johannes Hofer aus dem JU-Bezirksausschuss aus, weshalb die anwesenden jungen Christsozialen den 17-jährigen Rednitzhembacher Schüler Yannick Krug als ...

Lehrer als Moderatoren und neue Schulart?

Roth (dn) „Keine Revolution, aber ein Neudenken“, formulierte der Kreisvorsitzende der Jungen Union Daniel Nagl das Ziel der ersten „Jungen Rathaushofrunde“ zum Thema Bildung. Im CSU-Bürgerbüro, wo seit drei Jahren CSU-Kreisvorsitzender Volker Bauer, MdL Talkgäste auf den weiß-blauen Sofas empfängt, nahmen diese Woche die stv. Leiterin der Landwirtschaftschule Ingrid Bär und die beiden jungen Talkgäste Franzika Hörmann (19), Absolventin der Folkehogskole Starvanger und Yannick Krug (16), Gymnasiast und Nachwuchsprogrammierer, teil. Im Vordergrund des Gesprächs standen die Fragen, wann Bildung gelingt, welche Rolle Lehrkräfte und ...

Zukunft made in G’münd – MdB Zech zu Gast bei toolcraft

toolcraft-Macher Bernd Krebs erklärt MdB Tobias Zech (2.v.l.), Daniel Nagl und 2. Bgm. Joe Schiffermüller Innovationen und Visionen GEORGENSGMÜND – Die Georgensgmünder Firma toolcraft entwickelt Topinnovationen auf außergewöhnliche Weise. "Wir machen es und dann kommt ein Diplom-Ingenieur und berechnet, dass es funktioniert", erklärte Geschäftsführer Bernd Krebs der kleinen CSU- Delegation, die das Unternehmen am Dienstag besucht hat. Junge-Union-Kreis-Vorsitzender Daniel F. Nagl hatte mit Tobias Zech (CSU) einen erfahrenen Wirtschafts- und Sozialpolitiker in den Landkreis Roth gelockt. Der Bundestagsabgeordnete (Anm. am 25.9. ...

JU: Digitalisierung nutzen – neue Didaktik wagen

Neue Technik ermöglicht neue Didaktik und effektiveres Lehren und Lernen. Davon ist die JU überzeugt. Yannick Krug (2.v.l.) erläutert das Span System mit Tobias Windbrake (Nureva) den Abgeordneten Mortler und Bauer. BARTHELMESAURACH – Könnte der Landkreis Roth eine Modellregion in Sachen Digitalisierung an Schulen werden? Und brauchen wir eine gemeinsame Anstrengung von Politik, Unternehmern, Verbänden und Schulen für die weitere Entwicklung am Schulstandort Roth-Schwabach? Geht es nach dem JU-Kreisvorsitzenden Daniel Nagl und seinem technik-beschlagenen Schriftführer Yannick Krug lautet die Antwort klar „Ja“. Auf Anfrage der ...

JU Roth hat einen neuen Ortsvorsitzenden

Daniel Banse (m.r.) übernimmt den JU-Ortsvorsitz in Roth von Fabian Giersdorf (m.l.). 1. Bgm. Ralph Edelhäußer, CSU-Ortsv. Daniel Matulla und JU-Kreisvor. Daniel Nagl (hintere Reihe v.r.) gratulieren Roth (db) Zu einer Ortsversammlung mit Neuwahlen haben sich die Mitglieder der Jungen Union am Samstag, dem 18. Februar, im Bürgerbüro der CSU in der Rother Altstadt getroffen. Fabian Giersdorf, der fünf Jahre das Amt des Ortsverbandsvorsitzenden inne hatte, trat nicht erneut an. „Auf Grund meines neuen Wohnortes und meiner veränderten beruflichen Situation ist es mir leider nicht mehr möglich die JU Roth so zu unterstützen, wie ich dies ...

Solarbeleuchtung um Rothsee?

Allersberg (dn) Bürgermeister Ralph Edelhäußer spielt mit dem Gedanken den Fußweg zwischen Bernlohe und Unterheckenhofen mit Solarleuchten zu versehen. Die Bürgermeister Thomas Schönfeld und Ulla Dietzel nahmen Anregungen mit für einen durchgängigen getrennten Fuß- und Radweg um den Rothsee. Und zusammen wollen die drei das Thema „Solarleuchten um den kleinen Rothsee als Angebot für Sportler zur Entlastung der Jagd“ im Zweckverband Rothsee ansprechen. Die Junge Union kann zufrieden sein, da sie es als ihre Aufgabe begreift, „die Entwicklung des Landkreises Roth für Einheimische und Gäste durch Impulse zu unterstützen“, so ...

„Topp5-Aktion“ der JU Bayern von JU Kreisverbänden Roth und Kitzingen organisiert

Roth/Kitzingen/München (dn) Anfang Juli organisierten die JU Kreisverbände Roth und Kitzingen das "FRANKENweinTREFFEN 2016". Die Landtagsabgeordneten Dr. Otto Hünnerkopf (Lkr. KT) und Andreas Schalk (Liste Mfr.), die Winzerfamilie Emmerich und die Weinprinzessinnen Miriam und Barbara Becker unterstützten die Aktion. Das Treffen führte JU'ler aus allen fränkischen Bezirken in Iphofen zusammen. Anlässlich des Müncher Oktoberfestes suchte die JU Bayern die fünf "Topp-Aktionen" des Jahres 2016. "Die unterfränkisch-mittelfränkische Zusammenarbeit hat offenbar überzeugt", freute sich der JU Kreisvorsitzende aus Roth Daniel Nagl. Als Prämie ...

Vergissmeinnicht den Postminister Stücklen

Heideck – Die Autofahrer, die Samstag vormittags von Heideck nach Seligenstadt fuhren, waren irritiert. Eine Beerdigung war nicht angekündigt. Dennoch versammelten sich knapp dreißig Personen, vor dem Heidecker Friedhof. Sie gedachten Richard Stücklen, der die Region von 1949 bis 1990 im Bundestag vertrat. Für den JU-Kreisverband Roth mit von der Partie war der Kreisvorsitzende Daniel Nagl. "Schon beeindruckend, diese Vita", kommentierte Nagl. "Mit 26 im Krieg, mit 28 ein Studienabschluss als Ingenieur, mit 29 den elterlichen Betrieb übernommen und "nebenbei" die CSU und die JU Deutschland mitgegründet. Mit 33 Jahren dann jüngstes Mitglied ...

Fränkischer Zusammenhalt bei FrankenWeinTreffen

Mfr. und ufr. Kreisverbände (und ein wackerer Oberfranke) der Jungen Union trafen sich in Iphofen Iphofen (dn) „Der Zusammenhalt zwischen den fränkischen Bezirken ist wichtig“, stellte der Landtagsabgeordnete des Kreises Kitzingen Dr. Otto Hünnerkopf bei seinem Grußwort in den Weinhängen des Schwanbergs heraus, „denn zusammen sind wir so stark wie Oberbayern!“ Der CSU-Umweltpolitiker begrüßte daher die Idee der beiden JU-Kreisvorsitzenden Daniel Nagl (Roth, Mfr.) und Michael Ploempel (Kitzingen, Ufr.) mit dem ersten „FrankenWeinTreffen“ der Jungen Union diesen fränkischen Zusammenhalt zu stärken. Unterstützt durch Evi Kilian ...