3 results for tag: Asylbewerber


Europäische Lösungen jetzt angestoßen – zum Asylkompromiss

Kommentar von Daniel Nagl (JU-Kreisvorsitzender) Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat den Masterplan Migration von CSU-Bundesinnenminister Horst Seehofer mit nur einer Gegenstimme angenommen. Damit zeigen sich CDU und CSU als Schwestern im besten Sinn: nach innen bisweilen auch mal kratzbürstig, aber nach außen wenn’s drauf ankommt stark. Historisch ist es kein neues Phänomen, dass es in der Union kracht. Genannt seien nur Rhöndorfer Konferenz (soziale Marktwirtschaft) oder Kreuther Trennungsbeschluss (v.a. Ostpolitik). Die Schwestern haben sich bereits nach intensiverem „Nettigkeitsaustausch“ wieder erfolgreich zusammengerauft. Anders ...

Kriminalitätsstatistik deckt Angstmacher und Vorverurteilung nicht

Danke an Robert Schmitt für die Übersendung des Berichts.

Pragmatismus statt Wunschpolitik

Leserbrief unseres Kreisvorsitzenden Daniel Nagl (Hinweis: für den Inhalt des Textes ist der Autor nicht der JU-Kreisverband verantwortlich) "Leserbrief zum Artikel „Experten-Runde war sich einig: Arbeit ist die beste Integration“ im ST, vom 27.01.2016 In der Asylpolitik gilt zurzeit das alte Prinzip: „Es wurde schon alles gesagt – nur noch nicht von jedem“. Innovation ist rar. Auch die SPD Schwabach veranstaltete also ein Podium zur Integration in den Arbeitsmarkt. Herrn Dörr von der Kreishandwerkerschaft ist vollkommen Recht zu geben. Junge Migranten können eine Bereicherung für unser Handwerk sein. Der Freistaat setzt sich mit ...