1 result for tag: Familienpolitik


100%-Schalk und Diskussion zu Familienbild und Führerschein

Roth (dn) „Politik machen, die wir aus sachlichen Gründen für richtig halten, anstatt unsere vermeintlichen Stammwähler suchen.“ Diese Maxime gab der mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen im Amt bestätigte Bezirksvorsitzende der Jungen Union in Mittelfranken Andreas Schalk aus Ansbach als Handlungsmaxime der jungen Christsozialen für die nächsten Jahre aus. Aber auch an die CSU richtete er seine Forderungen. „Politik machen, die wir aus sachlichen Gründen für richtig halten, anstatt unsere vermeintlichen Stammwähler suchen.“ Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung Marlene Mortler, MdB, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch, ...