2 results for tag: Medien


Von der Scheinheiligkeit der Grünen (Kommunikationswissenschaftliche Situationsbetrachtung)

Horst Seehofer ein Opfer? Vielleicht etwas überspitzt. Aber gänzlich abzustreiten? Dem geneigten Betrachter des politischen Jahres drängt sich seit Wochen das Gefühl auf, das Wahljahr 1980 würde winken. Da wird ein Parteivorsitzender von einer kleinen Anzahl enger Berater zu einem Vorgehen gedrängt, das geeignet ist die Union zu sprengen, man einigt sich zähneknirschen, während das Geplänkel weitergeht. Nur heißen CDA und Geisler heute Union der Mitte und Polenz. Während Land auf Land ab politische Kniggeberater – der politischen Linke, wie der CDU – das Ziel ausgeben „korrekte Begriffe größer gute Politik“, sind vor allem ...

Naturschutzwende statt Agrarwende

SCHWANSTETTEN – Albert Dess ist Bauer mit Herz und Seele. Seit seinem 14. Lebensjahr ist der heute 71-jährige CSU-Politiker aus dem Neumarkter Stadtteil Röckersbühl in der Landwirtschaft aktiv. Als agrarpolitischer Sprecher seiner Fraktion kommt diese Kompetenz im Europaparlament voll zur Geltung. "Bei der Jungen Union im Kreis Roth gab es schon einmal mehr Landwirte", stellte JU-Kreischef Daniel Nagl fest. Umso wichtiger sei es, fügte er beim Treffen mit dem Europaabgeordneten in Schwanstetten hinzu, den Kontakt zur Landwirtschaft nicht abreißen zu lassen. "Wir wollen das Gespräch mit den Praktikern suchen", so Nagl. Dess hat mit dem ...