3 results for tag: Sport


Leserbrief zu R. Gattenlöhner „egoistische Jugend“

Vorweg; ich bewundere den Einsatz der vielen Rentner, die unser Sozialsystem mit ihrem anpackenden Einsatz bei der Tafel ergänzen. Auch das Engagement des Herrn Gattenlöhner, dem seine familiäre wie berufliche Situation, Universalkandidaturen sowie weitere Wahl- und Ehrenämter noch genug zeitliche Ressourcen belassen, sich als Vorsitzender der Tafel in Roth zu betätigten, ist lobenswert. Mehr als irritiert bin ich, noch der Generation U30 angehörend, über die Aussage, „die jüngere Generation ist egoistischer geprägt“. Trotz gänzlich anderer Erwartungen an berufliche Mobilität und Erreichbarkeit, trotz einer verdichteten Phase des ...

Ein bisschen weniger populistisch bitte! (Kommentar zur SPD im Kreis Roth)

Es wahlkampft. Vom Bürgermeisterwahlkampf in Roth und Martin „Tur Tur“ Schulz wachgeküsst wagt auch die SPD im Kreis wieder Veranstaltungen. Sport, Breitband, Asyl und ländlicher Raum haben sich die Genossen wohl als Wahlkampfthemen auserkoren. Da wird lustig drauf losgefordert, dass sich die Fakten biegen: Die SPD fordert mehr Geld und weniger Bürokratie bei der Sportförderung des Freistaats, trotz einer Steigerung der Sportstättenbauförderung von 46,5 Mio. (2013) auf 55,9 Mio (2017), trotz einfacherer Verfahren für Vorhaben bis 250.000 Euro zuwendungsfähigen Ausgaben und trotz Erhöhung der Förderquote für innovative Breiten- und ...

Solarbeleuchtung um Rothsee?

Allersberg (dn) Bürgermeister Ralph Edelhäußer spielt mit dem Gedanken den Fußweg zwischen Bernlohe und Unterheckenhofen mit Solarleuchten zu versehen. Die Bürgermeister Thomas Schönfeld und Ulla Dietzel nahmen Anregungen mit für einen durchgängigen getrennten Fuß- und Radweg um den Rothsee. Und zusammen wollen die drei das Thema „Solarleuchten um den kleinen Rothsee als Angebot für Sportler zur Entlastung der Jagd“ im Zweckverband Rothsee ansprechen. Die Junge Union kann zufrieden sein, da sie es als ihre Aufgabe begreift, „die Entwicklung des Landkreises Roth für Einheimische und Gäste durch Impulse zu unterstützen“, so ...